Get Adobe Flash player

Willkommen bei der Bergrettung Puchberg

Bergrettungs-Ortsstelle Puchberg/Schneeberg nimmt 15 neue Mitglieder in die aktive Dienstmannschaft auf!

 

16. April 2012

 

Mit der bislang größten Anzahl neu eingetretener Mitglieder wird das Einsatz-Team einer der größten Bergrettungs-Ortsstellen Niederösterreichs deutlich verstärkt.

 

Bei der Frühjahrs-Versammlung Ende März konnte Ortsstellen-Leiter Karl Tisch 12 Herren und zwei Damen ihre Dienstabzeichen und –Ausweise überreichen. Für die Anwärter im Bergrettungsdienst bedeutet dies nach der Absolvierung des Probejahres mit Erste Hilfe-Kurs und Ortsstellen-internen Übungen die Übernahme in die aktive Dienstmannschaft.

 

„Noch vor rund einem Jahr hatten wir in unseren vier Dienstgruppen erheblichen Personalmangel zu verzeichnen. Eine Informationstag mit einer Einsatz-Demonstrationen im Frühjahr 2011 bei mehr als 20 Berg-begeisterten jungen Erwachsenen das Interesse am Bergrettungsdienst geweckt. „Zu den Voraussetzungen für den Bergrettungsdienst gehören neben der körperlichen Eignung unter anderem sicheres Schifahren im Gelände, Trittsicherheit sowie Grundkenntnisse im Klettern und natürlich Einsatzbereitschaft“.

Auf jene 15 neuen Bergrettungs-Anwärter, die nun das Probejahr erfolgreich absolviert haben, wartet neben dem regulären Dienstbetrieb nun auch ein in zwei Jahren zu absolvierendes Ausbildungsprogramm der Landesleitung Niederösterreich/Wien. Zur Ausbildung gehören Bergungen mittels Akja im Winter oder das Abseilen Verletzter mit der Trage im felsigen Gelände. „Die nunmehrige Aufstockung der Dienstmannschaft ist ganz wichtig, nicht nur um den Bereitschaftsdienst am Schneeberg an Wochenenden und Feiertagen aufrecht zu erhalten, sondern vor allem auch um bei aufwändigen Such- und Berge-Einsätzen rasch eine genügend große Einsatz-Mannschaft zu mobilisieren“.

„Da kommt es wirklich auf jeden einzelnen an.“

Besonders erfreulich: Mit Manuela Zwinz und Simone Hagen haben sich wieder zwei Damen zum Bergrettungs-Dienst bereit erklärt. Die Ortsstelle Puchberg, die als eine der ersten Bergrettungs-Ortstellen Österreichs seit nunmehr 15 Jahren Frauen in die Dienstmannschaft aufnimmt, zählt damit unter ihren insgesamt 59 aktiven Mitgliedern sechs Damen im aktiven Dienst.

 

 

 

120416 Neue Bergretter

 

OL Karl Tisch, Köstinger Rene, Zwinz Manuela, Popper Martin, Zöchling Thomas, Fuhs Thomas, Rother Daniel, Pollanz Günter, Vincze Thomas, Gruber Christoph, Knotzer Sebastian, Rosenfelder Lukas, Kratzer Thomas

Nicht im Bild: Tür Michael, Hagen Simone, Gerobl Martin jun.