Get Adobe Flash player

Willkommen bei der Bergrettung Puchberg

Sommerkurs

 

03. Juni 2012

 

In Kürze ist es wieder soweit, der Sommerkurs der Landesorganisation Niederösterreich/Wien steht vor der Tür. An die 100 Bergretter aus dem Bundesland werden sich dort Fort- und Weiterbilden, die Schwerpunkte liegen bei der Bergung von Personen aus dem Steil- und Felsdurchsetzten Gelände.

 

Einsatzfahrzeug 002

Ein treuer Begleiter auf unseren Einsätzen, unser LandRover Defender ©Bergrettung Puchberg

 

Auch von der Bergrettungsortsstelle Puchberg am Schneeberg nehmen wieder einige Bergretter an diesem Kurs teil. Unter den Lehrwarten befinden sich der Landeseinsatzleiter Lechner Roman, sowie die beiden Ortsstellen-Ausbilder Leitner Jürgen und Alfanz Markus. Den Basiskurs werden Kratzer Thomas, Zwinz Manuela, Rother Daniel, Knotzer Sebastian, Zöchling Thomas, Popper Martin, Fuhs Thomas und Pollanz Günter besuchen. Den Fortbildungskurs Fels werden Gaitzenauer Christina, Hofer Alexandra sowie Ernst Stefan besuchen.

 

120304 Alpineinsatz 3

Mit unter kommt auch der Hubschrauber zum Einsatz,  nicht immer ist dies möglich ©Bergrettung Puchberg 

 

Das eine fundierte Ausbildung unserer Bergretter notwendig ist, belegen unter anderem die Einsatzstatistik. So mussten unsere Bergretter bereits zu 22 Einsätze ausrücken wobei ca. 500 Einsatzstunden anfielen.

 

 

Wir wünschen unseren "Jung" Bergrettern sowie allen am Kurs teilnehmenden viel Spaß und Erfolg am Sommerkurs.