Get Adobe Flash player

Willkommen bei der Bergrettung Puchberg

Alpineinsatz

 

20. Februar 2013

 

Am Mittwoch, den 20. Februar 2013 um 17.37 Uhr mussten die Puchberger Bergretter zu einem Alpineinsatz am Schneeberg ausrücken. Ein 50jähriger Bergsteiger verletzte sich im Bereich des "Fadendreiecks" an seinem Bein.

 

Sofort nach der Alarmierung rückten die Bergretter in der Zentrale ein. Nachdem die Lage eingeschätzt und die Lawinengefahr beurteilt wurde, fuhren die Bergretter nach Losenheim.

 

Wintereinsatz 1

Symbolfoto ©Bergrettung Puchberg

 

Dank der Unterstützung durch die Mitarbeiter des Salamandersesselliftes, sie aktivierten den Lift nach der Sperrstunde, ersparten sich unsere Bergretter einen längerdauernden Aufstieg durch die Lahning.

 

An Notfallort wurde der verletzte Bergsteiger erstversorgt und mittels Akja abtransportiert. Er konnte in Losenheim den örtlichen Rettungsdienst übergeben werden.

 

Wir bedanken uns bei der Geschäftsführung und den Mitarbeitern der Salamanderbahn, welche uns immer wieder bei unseren Einsätzen hervorragend unterstützen. Den verletzten Bergsteiger wünschen wir eine gute und baldige Genesung.