Get Adobe Flash player

Willkommen bei der Bergrettung Puchberg

Lawinenabgang am Schneeberg

 

08. März 2013

 

Am Freitag, den 08. März 2013 wurde die Bergrettung Puchberg zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen! Laut erster Meldung wurde ein Lawinenabgang im Wurzengraben beobachtet, ob jemand verschüttet ist, war am Anfang noch nicht klar.

 

130308 Lawine Schneeberg 1

 

Sofort wurden unsere Bergretter alarmiert und machten sich einsatzbereit. Ebenso rückte der Notarzthubschrauber Christophorus 3 zur Unfallstelle an.

 

130308 Lawine Schneeberg 2

 

Nach einer ersten Erkundung des Lawinenfeldes aus der Luft, wurde der Lawinenkegel durch den Flugretter mittels LVS Gerät abgesucht. Hierbei konnte kein Signal wahrgenommen werden.

130308 Lawine Schneeberg 3 

 Bilder 1-3 ©ÖAMTC Christophorus 3

Ebenso rückte der Hubschrauber des Innenministeriums an. Dieser brachte einen Puchberger Bergretter zum Lawinenfeld.

 

130308 Lawine Schneeberg 4

 

Schnell konnte von den anwesenden Helfern Entwarnung gegeben werden. Glücklicherweise wurde von der Lawine keine Person verschüttet.

 

130308 Lawine Schneeberg 5

 

Die Dimensionen der Lawine waren gewaltig, etwa 200 Meter lang, ca. 50 Meter breit und die Ablagerungen werden auf etwa 10 Meter Höhe geschätzt.

 

130308 Lawine Schneeberg 6

 

130308 Lawine Schneeberg 7

Bilder 4-8 © Stephan Binder