Get Adobe Flash player

Willkommen bei der Bergrettung Puchberg

Lehrwartekoordination und Sommerkursvorbereitung

 

18. Mai 2013

 

Am Samstag, den 18. Mai lud der Ausbildungsleiter der Bergrettung Puchberg, Markus Alfanz, zur Lehrwartekoordination und Sommerkursvorbereitung ein.

 

130518 Lehrwartekoordinierung 1

 

Bereits um 09:00 Uhr trafen sich unsere Lehrwarte und Sommerkursteilnehmer in der Zentrale in Puchberg. Gleich danach ging es zum "Grünbacher Hausstein", wo kräftig geübt wurde. Nach dem Aufstieg, wurde zu unserer Sicherheit ein "Stand" aufgebaut, welcher als zentraler Sicherungspunkt dient.

 

130518 Lehrwartekoordinierung 2

 

Mehrere Seiltechniken wurden von diesem Stand weg geübt. Neben speziellen Techniken wie z.B. einer Kaperbergung wurde auch das Standartprogramm wie z.B. Abseilen durchgeübt. Auch mit unserer AV-Trage trainierten unsere Bergretter. Im Regelfall wird diese Trage im Schrofengelände verwendet, da sie aber auch für die steilen Felsen zugelassen ist, wurde auch dies durchgeübt.

 

130518 Lehrwartekoordinierung 3

Alle Bilder ©Bergrettung Puchberg

 

Was passiert wenn jemand mal den Klettergurt vergisst? Was ist wenn ein Verunfallter keinen Klettergurt hat? Auch hier gibt es Lösungen. Geübt wurden die beiden bekanntesten. Der sogenannte "Stummer-Sitz", welcher nach seinem Erfinder Franz Stummer, einen Puchberger Bergretter benannt ist und der Reichenauersitz.

 

Nachdem heutigen, anspruchsvollen Programm sind unsere Bergretter optimal auf den Sommerkurs, welcher bereits übernächste Woche beginnt, vorbereitet!