Get Adobe Flash player
 

eiko_icon Holpriger Abstieg


Einsatzkategorie: Bergeinsatz
Zugriffe: 195
Einsatzort Details:

Station Baumgartner
Datum: 07.05.2017
Alarmierungszeit: 17:22 Uhr
Einsatzende: 17:55 Uhr
Alarmierungsart: Pager/SMS
Mannschaftsstärke: 5
eingesetzte Kräfte :

Bergrettung Puchberg
Fahrzeugaufgebot   Puchberg 20
Alpineinsatz

Einsatzbericht :

Der im Abstieg befindliche J. war auf dem Weg Richtung Mieseltal unglücklich gestürzt und zog sich dabei diverse Schürfwunden im Bereich des Schädels und Gesichtes zu. Bei der Alarmierung wurde auch der Notarzthubschrauber CH3 alarmiert, da der Alarmtext auf schwerwiegende Verletzungen schließen ließ. Nachdem die Lage durch den Einsatzleiter entsprechend geklärt und eingeschätzt werden konnte, wurde der NAH wieder storniert und der Einsatz auf terrestrischem Wege abgewickelt.

Der Verletzte wurde durch die Puchberger Ärztin Dr. Karin Pietsch vor Ort erstversorgt und mit dem Bergrettungs-KFZ ins Tal gebracht. Dort wurde er den Angehörigen, die bereits verständigt im Tal warteten übergeben.

 

Einsatzstatistik