Get Adobe Flash player
 

eiko_icon Hals- und Beinbruch nicht nur beim Theater


Einsatzkategorie: Bergeinsatz
Zugriffe: 267
Einsatzort Details:

Losenheim, 50m unter Edelweißhütte
Datum: 24.03.2018
Alarmierungszeit: 17:46 Uhr
Einsatzende: 19:13 Uhr
Alarmierungsart: Pager/SMS
Mannschaftsstärke: 6
eingesetzte Kräfte :

Bergrettung Puchberg
    Rotes Kreuz
    Fahrzeugaufgebot   Rotes Kreuz Neunkirchen
    Alpineinsatz

    Einsatzbericht :

    Die Bergrettung Puchberg wurde verständigt, dass sich ein ca. 55-jähriger verletzter Tourengeher etwa 50 Meter unterhalb der Edelweißhütte befindet. Ein Bergretter befand sich in Losenheim und begab sich unmittelbar nach Alarmierung zur Unfallstelle. Der Patient klagte über Schmerzen im linken Bein sowie in der Hüfte. Vier weitere Kameraden machten sich von der Zentrale aus auf den Weg nach Losenheim. Nach Eintreffen aller Einsatzkräfte und der Erstversorgung bzw. Lagerung und Schienung der Verunfallten konnte mit dem Abtransport desselben gegen 18:35 begonnen werden. Bei der Talstation eingetroffen wurde der Patient an das Rote Kreuz zum weiteren Transport ad Krankenhaus übergeben werden.

     

    Einsatzstatistik