Get Adobe Flash player

Wohin wir überall ausrücken müssen

Der Schneeberg

Titelbild

Das Haupteinsatz- und Dienstgebiet ist der Schneeberg. Er ist 2076 Meter hoch und ist dadurch auch der höchste Berg Niederösterreichs. Er zählt mit seinen alpinen Anstiegen und den Klettereien im unteren Schwierigkeitsgrad zu den beliebtesten Bergen in Niederösterreich. Vor allem der "Aufstieg" mit der Zahnradbahn zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Besucher. Am Schneeberg finden sich mehrere Hütten. Genannt sollen vor allem die Haltestelle Baumgartner, das Hotel Hochschneeberg, das Damböckhaus und die Fischerhütte werden.


Hengst


Der Hengst ist der Vorberg des Schneebergs. Über den Hengst führt auch die Trasse der Schneebergbahn. Ebenfalls findet man am Hengst die Hengsthütte.


Faden


Der Faden ist der Vorberg auf der nördlichen Seite des Schneebergs. Von ihm führen einige Steige bzw. Wege weg. Erwähnenswert sind der Fadensteig sowie der Fadenweg über den Kuhschneeberg. Am Faden finden sich die Edelweißhütte sowie das Almreserlhaus.


Schober, Öhler und Mamauwiese 



Über den Schober sowie über den Öhler führen mehrere Wanderwege sowie eine schöne Mountainbikestrecke (Schneeberg Strecke). Das Öhler Schutzhaus ist dabei ein Ziel vieler Wanderer. Auch gehört die Mamauwiese mit dem zugehörigen Gasthaus "Wilsch" zu unserem Einsatzgebiet.


Flatzerwand



Die Flatzerwand ist wie der Name schon sagt ein netter Berg für Kletterenthusiasten, wo man Touren vom 3. bis zum 10. Grad findet. Sie gehört ebenfalls zum Einsatzgebiet unserer Ortsstelle. An den Wochenenden ist das Neunkirchnerhaus auf der Flatzerwand bewirtschaftet. Ganz leicht ist es auch mit dem Mountainbike zu erreichen.